Filter

  • Schlagwörter

Es wurden 14 Resultate gefunden
Seite 1 von 2

Plenum moderieren – wie geht das eigentlich?


Eine kurze Videoeinführung in Moderation für Plena.

13. September 2021

Pen Paper Peace


Globales Lernen motiviert zur aktiven und zukunftsweisenden Gestaltung des Globalisierungsprozesses und fördert dabei den Dialog auf Augenhöhe zwischen Ländern des globalen Nordens und Südens. Hier gibt es alle Informationen zu unseren Lernmaterialien für zuhause, als Vorbereitung auf den Unterricht und natürlich auch als Teil des Unterrichtsgeschehens. Ob allein, in der…

YouthStart Entrepreneurial Challenges


Selbstständiges Denken und verantwortungsvolles Handeln sind die Basis für eine lebendige Gesellschaft. Die Wurzeln dafür werden in der Kindheit und Jugendzeit gelegt und können durch Erziehung und Bildung beeinflusst werden. Es sind die schöpferischen Menschen, die Entrepreneure, welche Wirtschaft und Gesellschaft in Schwung halten. Das Ziel der Entrepreneurship Education ist,…

5. Juli 2021

Organisiert euch! Das Handbuch


Die Welt lässt sich kaum allein verändern. (Und wenn, dann kommt meistens auch nichts besonders Nachhaltiges he-raus.) Wir finden: Im Kollektiv sind wir stärker, vielstimmiger, zukunftsfähiger. Und es macht mehr Spass! Wir richten uns also an diejenigen, die ihr Lebensumfeld mitgestalten möchten: Freiräume schaffen, für ein politisches Anliegen einstehen (ihr…

31. Mai 2021

The Commons – Social Change Library


The Commons Social Change Library is an online collection of educational resources on campaign strategy, community organising, digital campaigning, communications and media, working effectively in groups, fundraising, diversity and inclusion and much more. We collect, curate and distribute the key lessons and resources of progressive movements around Australia and across…

10. Mai 2021

Demokratisch Leben und Lernen


Demokratisch leben und lernen – Für eine starke Demokratie in der beruflichen Bildung! Das vorliegende Methodenheft stellt pädagogische Ansätze vor, mit denen demokratische Haltungen bei Auszubildenden bzw. Berufsschüler_innen gestärkt werden können. Dies erscheint notwendig, denn Demokratie ist nicht nur »die einzige Staatsform, die gelernt werden muss«. Sie ist zugleich auch…

1. März 2021

Movement Action Plan


Der Movement Action Plan (MAP), von Bill Moyer 1986 zum ersten Mal veröffentlicht, verbindet politische mit sozialpsychologischen Überlegungen und entwickelt daraus eine strategische Theorie für die Analyse,Planung und Durchführung sozialer Bewegungen und Kampagnen. Der Movement Action Plan soll Aktivist*innen zu langfristigem strategischem Denken anregen, ihnen langen Atem zum Kampf um…

1. Februar 2021

Seeds for Change – Ressources for groups & projects


Whether you are a local community group or a national campaign network, a co-operative or a charity – we can support you to become more strategic, inclusive and sustainable in what you do. We work with groups and organisations fighting to defend their communities, stopping environmental devastation and creating socially…

7. Januar 2021

Pressemitteilungen schreiben


PMs sind ein wichtiges Kommunikationsmittel, wenn Ihr Botschaften mittels der Presse verbreiten wollt. In einer PM stehen die wichtigsten Informationen, die Ihr der Presse mitteilen wollt, zusammengefasst als ein Text im Stile eines Zeitungsartikels. Ihr verschickt sie als E-Mail an Nachrichtenagenturen, Redaktionen und Journalist*innen. https://wort-wechsel.org/wp-content/uploads/2020/09/Handout-Pressemitteilungen-wortwechsel.pdf

26. Oktober 2020

Leitfaden: Interviews geben


Was ist normal? Was ist ein Skandal? Die Geschichten, die Menschen sich erzählen, bestimmen was sag- und denkbar ist. Sie beeinflussen, was politisch möglich ist. Mit Öffentlichkeitsarbeit stärken wir Geschichten, die sonst überhört werden. Wir machen Ungerechtigkeit sichtbar und eröffnen inspirierende Perspektiven für eine bessere Gesellschaft. Wir brauchen Öffentlichkeitsarbeit, weil…

Seite 1 von 2
×

Was bedeuten diese Lizenzen?

Alle Materialien auf dieser Plattform stehen zur freien Verfügung im Netz und können daher in Bildungsveranstaltungen genutzt werden.
Die meisten Materialien stehen zusätzlich unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC).
Das bedeutet, dass jede*r diese Materialien in gewissen Grenzen weiterentwickeln (z.B. anpassen oder aktualisieren) und wieder veröffentlichen darf.
Diese Grenzen hängen von der konkreten Lizenz ab:
CC 0 ist eine Lizenz völlig ohne Einschränkungen
CC BY bedeutet, dass der Name des ursprünglichen Erstellers genannt werden sollte.
CC BY SA hat neben der Namensnennung die Vorgabe, dass das weiterverarbeitete Material wieder unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden muss.
CC Sonstige beinhaltet weitere Enschränkungen wie z.B. die Vorgabe, dass das Material nur unkommerziell genutzt werden darf.
Die Materialien ohne CC-Lizenz unterliegen dem Copyright, können also nicht in gleicher Weise weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen gibt es hier

Kommentare sind geschlossen.